Willkommen bei ZVPÖ - Zentralverband der Pensionistinnen und Pensionisten Österreichs 

Dreiländereck Bregenzerwald - Appenzellerland – Insel Mainau – Konstanz

  • Donnerstag, 13. Juni 2024 @ 07:08
Herbstreise des ZVPÖ vom 13.-18. September 2024


Preis € 980,00 / Person im DZ, EZZ € 155,00 (max 10 Einzelzimmer verfügbar)
Bei Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 25% des Gesamtreisepreises fällig.


Anmeldungen sind ab sofort unter folgenden Kontakt möglich:
ZVPÖ: 1020 Wien, Praterstrasse 54
Tel: 01-2146573 oder E-Mail: zvpoe@aon.at

Anmeldeschluss: 15.07.2024
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich

Die Abfahrt erfolgt aus Wien. Zustiegsmöglichkeiten gibt es in Linz und Salzburg

Referenzbudgets 2024

  • Samstag, 1. Juni 2024 @ 07:02
Aktuelles Die Schuldenberatung hat die für 2024 aktuellen Zahlen veröffentlicht


Für 2024 wurden die Referenzbudgets erweitert.

ZVPÖ betont Recht auf ein analoges Leben

  • Donnerstag, 30. Mai 2024 @ 14:59
Aktuelles Hans Kropiunik (ZVPÖ-OÖ): „Nur digital ist unsozial!"

Enttäuscht über die schnöde Abweisung ihrer im Dezember 2023 an den Petitionsausschuss des oberösterreichischen Landtages eingereichten Petition „Freier Zugang zu öffentlichen Leistungen“ durch LH Thomas Stelzer äußert sich die ZVPÖ-Gruppe Oberösterreich des Zentralverbandes der Pensionist:innen (ZVPÖ).

Der Landeshauptmann betonte in einer Stellungnahme zur Petition, das „Land Oberösterreich forciert auch die digitale Transformation“, behauptet eine „grundsätzliche Wahlfreiheit“ und meint, „eine zusätzliche legistische Normierung von analogen Zugängen ist daher nicht notwendig“.

Frühjahrstagung des Bundesvorstandes

  • Mittwoch, 15. Mai 2024 @ 20:37
Am 15. Mai trat der Bundesvorstand des ZVPÖ zu seiner Frühjahrstagung in Wien zusammen.


Bundesobmann Michael Graber konnte bei unserer Bundesvorstandssitzung neue KollegInnen aus Salzburg und Graz begrüßen, sowie den Sozialwissenschaftler Ewald Magnes, der mit dem ZVPÖ in einschlägigen Themen zusammenarbeiten und diesen beraten wird und mit einem Gastbeitrag als Autor in der aktuellen Ausgabe unserer Zeitung „Aktiv Leben" in Erscheinung tritt.

12. Mai - Der internationale Tag der Pflegenden

  • Sonntag, 12. Mai 2024 @ 09:21
Ein Statement von Dr. Rudi Gabriel, Gesundheitspolitischer Berater des ZVPÖ

Der Tag der Pflegenden ist ein internationaler Aktionstag, der jährlich am 12. Mai und heuer seit 50 Jahren wiederkehrend begangen wird.

Alljährlich wird ein Motto gewählt, so auch heuer:
„Nurses Make the Difference" lese ich da, belustigt und betrübt zugleich.

AktivLeben Nr 02/2024

  • Freitag, 10. Mai 2024 @ 11:52
In wenigen Tagen wird mit der Auslieferung an unsere GratisabonnentInnen begonnen.

„Medizische Versorgung - zunehmend eine Frage des Geldes!", lautet die Headline dieser Ausgabe.

Weitere Inhalte:
  • EU-Wahlen: Der ZVPÖ empfielt das Wahlrecht zu nutzen
  • Die PensionistIn spricht: Das Klima und die SeniorInnen
  • Manifest gegen Altersdiskriminierung im Gesundheitswesen
  • Über das Fehlen wichtiger Medikamente, und was dahinter steht
  • Wem gehört die Sozialversicherung?
  • Witwen-/Witwerpension
  • Ein Gastbeitrag von Ewald Magnes zur Fragen der Arbeitszeitverkürzung
  • Reisebericht von der ZVPÖ-Frühlingsbusreise in der Toscana
Um die aktuelle Ausgabe online zu lesen oder als PDF-Datei herunter zu laden - auf das Bild klicken!

Frühlingsfahrt im Dirndltal

  • Donnerstag, 9. Mai 2024 @ 11:37
Auf die Bilder klicken, dann werden sie groß

Trotz des für diesen Tag vorausgesagten schlechten Wetters, fanden sich alle vorangemeldeten TeilnehmerInnen bei den Einstiegsstellen zu der vom ZVPÖ Donaustadt + Floridsdorf und unserer ZVPÖ-Gruppe in Liesing gemeinsam organisierten Bustagesfahrt, wie verabredet ein. Es war eine im Vergleich zu den letzten Jahren, besonders gut gebuchte Frühlingsfahrt.

ZVPÖ-Besuch in Graz

  • Dienstag, 7. Mai 2024 @ 07:40

Am 24.4. stattete der Bundesarbeitsausschuss des ZVPÖ dem Grazer Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer und anschließend der Pflegedrehscheibe einen Besuch ab. Dabei konnten wir mehr über das Grazer Modell der Anstellung pflegender Angehöriger in Erfahrung bringen und vor Ort sehen, was unter einer „Drehscheibe“ in den Bereichen Gesundheit und Pflege zu verstehen ist.

Page navigation