Willkommen bei ZVPÖ - Zentralverband der Pensionistinnen und Pensionisten Österreichs 

Wir besuchen das Mozarthaus

  • Mittwoch, 26. Juni 2024 @ 15:41
Der ZVPÖ-Wien ladet zu einer SeniorInnen-Führung in der erhalten gebliebenen Wiener Wohnung Mozarts ein.

Montag, 22.Juli 2024

Treffpunkt: 10:15 Uhr,
1010 Wien, Domgasse 5


Für eine Teilnahme ist eine Anmeldung erbeten.
E-Mail: johann.hoellisch@gmx.at
Telefonisch o. per SMS: 0676-69-69-001

Voneinander lernen

  • Samstag, 20. Juli 2024 @ 14:59
Standpunkt
Ein Diskussionsbeitrag von Ewald Magnes (36)

Seit dem Jahr 2009 sollen wir an jedem 29. April einen „Europäischen Tag der Solidarität zwischen den Generationen“ zelebrieren.
Eine seltsam-bürokratische Form, von der ich als Angesprochener noch dazu bis heuer gar nichts wusste: Verordnete Kalendertage sind bekanntlich primär geduldige Symbolpolitik. Sie tun niemandem weh.

Erlebnisreicher Tagesausflug in Bad Radkersburg

  • Donnerstag, 18. Juli 2024 @ 16:24
Trotz Hitze ein gelungener Ausflug des ZVPÖ-Graz!

Bad Radkersburg bietet eine sehenswerte historische Altstadt mit südlichen Flair.

Auf die Bilder klicken, dann werden sie groß!

Ein Highlight unseres SeniorInnenausflugs im Juni war ein Besuch der Ölmühle in Sichelsdorf, der auch eine Verkostung beinhaltete.

ZVPÖ für Fixbetrag bei Pensionsanpassung 2025

  • Donnerstag, 11. Juli 2024 @ 11:31
Es naht der Zeitpunkt, zu dem die Regierung über die Pensionsanpassung für 2025 entscheiden muss. Alle PensionistInnenverbände im Seniorenrat fordern, dass die Regierung noch vor den Nationalratswahlen am 29. September einen Beschluss fassen soll, um die zeitgerechte Beschlussfassung im Parlament zu ermöglichen, denn möglicherweise wird sich die Regierungsbildung im Herbst lange hinziehen. Außerdem besteht die Gefahr, dass eine neue Regierung sich nicht an der gesetzlichen Grundlage orientiert.

Die gesetzliche Grundlage für die Pensionsanpassung 2025 besteht in der Zahl für die durchschnittliche Teuerung im Beobachtungszeitraum von August 2023 bis Juli 2024. Diese wird voraussichtlich zwischen 4,7 und 4,8 Prozent betragen.

Hitzebewältigung

  • Freitag, 5. Juli 2024 @ 15:09
Die Hitze können wir nicht einfach wegzaubern, aber Wissen hilft, sich zu schützen.

Zusätzlich zu den altbewährten Tipps und Tricks schlagen wir vom ZVPÖ vor, mit fokussierten Fortbildungen vorwiegend die Angehörigen zu stärken.


Große Hitze bedeutet eine vermehrte Anstrengung für den Körper. Man spricht dabei von Hitzestress. Für gesunde Erwachsene ist dieser in der Regel unangenehm, aber kein gesundheitliches Problem. Für ältere und/oder chronisch kranke Menschen kann diese zusätzliche Anstrengung im Extremfall tödlich enden.

ZVPÖ on (Info-) tour

  • Samstag, 22. Juni 2024 @ 09:37
Unsere erste Station unserer Informationstour war die schöne steirische Stadt Knittelfeld.

Auf das Bild klicken, dann wird es groß!

Empfangen wurde unsere Kollegen diese Woche vom Knittelfelder Stadt- und Gemeinderat Josef Meszleny.

Holen wir uns die Selbstverwaltung der Sozialversicherung zurück!

  • Sonntag, 16. Juni 2024 @ 16:56
Am 12.6.2024 hielt Tom Schmid, Professor an der FH St. Pölten, beim ZVPÖ-Wien ein Gastreferat.

Auf die Fotos klicken, dann werden sie groß!

Er erläuterte, wie die türkis-blaue Regierung die Selbstverwaltung massiv geschwächt hat, um den ArbeitgeberInnen noch mehr Macht in einem System zu verschaffen, das sie gar nicht überwiegend finanzieren.

ZVPÖ on tour

  • Samstag, 15. Juni 2024 @ 17:05
Im Frühling, im Sommer und im Herbst!

Ein gemeinsamer Rückblick auf unsere in diesem Jahr bereits stattgefundenen SeniorInnenreisen lohnt sich.

Und vor allem:

Im Sommer und im Herbst stehen weitere spannende Mehrtagesbusfahrten des ZVPÖ am Programm.


Referenzbudgets 2024

  • Samstag, 1. Juni 2024 @ 07:02
Aktuelles Die Schuldenberatung hat die für 2024 aktuellen Zahlen veröffentlicht


Für 2024 wurden die Referenzbudgets erweitert.

Page navigation