Willkommen bei ZVPÖ Montag, 19. November 2018 @ 02:25

ZVPÖ Kärnten - Grillfest in Villach

Organisiert von Karin Peuker gemeinsam mit Gottfried Berger. Wegen Schlechtwetter und Regen fand das Zusammentreffen im Saal des Arbeiterheimes statt. Nach der Begrüßung durch Kollegin Karin Peuker wies Bundesekretär Herbert Fuxbauer in seinem Referat auf die Wichtigkeit des Zentralverbandes als Hort einer solidarischen Gemeinschaft hin, eine Solidarität die zunehmend von einer wirtschaftsliberalen Politik unter Druck geraten ist. Von dieser negativen Entwicklung als erstes und am stärksten betroffen sind einkommensschwache Haushalte, darunter immer häufiger eine große Zahl an älteren Menschen. Es muss und wird eine der wichtigsten Aufgaben des ZVPÖ in der Zukunft sein, dieser negativen Entwicklung entgegenzutreten.

Im Garten war der Holzkohlegrill aufgebaut wo Kollege Gottfried Berger die fachgerechte kulinarische Zubereitung des Grillgutes nahm. Ein mit Salaten, Beilagen und Getränken reichlich gedeckter Tisch stand im Festsaal den teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen bereit. Für Kuchen und Kaffee war durch Kolleginnen gesorgt, die Selbstgebackenes mitgebracht hatten.

Aufgrund diese gelungenen Veranstaltung wurde ein einstimmiger Beschluss gefasst: Ein ähnliches Fest soll (hoffentlich bei Schönwetter) in der zweiten September Hälfte diese Jahres wiederholt werden und ab 2019 ein Fixtermin in der Verbandstätigkeit des Kärntner ZVPÖ werden.