Willkommen bei ZVPÖ - Zentralverband der Pensionistinnen und Pensionisten Österreichs 

Goldener Herbst in Südtirol - 18. - 23.09.2022

  • Freitag, 6. Mai 2022 @ 16:27
Neben der im Juni stattfindenden Spreewald-Busreise hat der ZVPÖ-Wien für reiselustige SeniorInnen im Herbst eine Mehrtagesbusfahrt nach Südtirol in seinem Reiseangebot.


Im beschauliche Bergdorf Truden, im Wanderparadies Naturpark „Trudner Horn“ , südlich von Bozen - zwischen den Dolomiten und dem Kalterer See, werden die ReiseteilnehmerInnen im Hotel Ludwigshof, erwartet. Durch die bevorzugte Lage auf der Sonnenseite der Alpen lädt der Goldene Herbst sehr lange zum Verweilen ein.

Preis p. P. € 770.--, EZZ: € 95.-- (max. 8 Einzelzimmer)

Leistungen:
Fahrt im komfortablen Reisebus, 5 x HP im ***Hotel Ludwigshof, Seilbahn Seiseralm, Seilbahn Oberbozen, Ritten Bahn, 2 x Reiseleitung, Schifffahrt Gardasee, Gondelbahn Oberbozen, Schmalspurbahn, Seilbahn Schwarseespitze, Mauten, Kurtaxe.

Reservierungen sind ab sofort unter folgendem Kontakt möglich:
ZVPÖ
, 1020 Wien, Praterstrasse 54, Tel: 01-2146573 oder E-Mail: zvpoe@aon.at
Anmeldung erbeten bis 14. August 2022 , Mindestteilnehmer 20 Personen, Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Programm:

1.Tag: Wien - Anreise über Silian ins Wanderdorf Truden

Zimmerbezug im ***Hotel Ludwigshof, Begrüßung und geführter Erkundungsspaziergang. Das Dorf Truden liegt wunderschön eingebettet inmitten des Naturparks Trudner Horn und besticht durch seinen ursprünglichen und naturnahen Charakter

2. Tag: Ausflug Seiseralm


Diese Alm gilt als die unumstrittene Königin aller Hochalmen. Allein die Fahrt mit der Kabinenseilbahn ist schon ein Erlebnis für sich und hier wandern Sie auf leicht begehbaren Wegen auf Europas größter Hochalm. Alternativ können Sie eine Kutschenfahrt machen und die imposante Bergwelt mit den Dolomitengipfeln Langkofel, Plattkofel und Schlern geniessen.

3. Tag: Ausflug Nördlicher Gardasee Riva und Limone


Ausflug zum nördlichen Teil des Gardasees. Besuch von Riva del Garda - einem uralten, schon in der Römerzeit besiedelten Ort – mit seinem Wahrzeichen, dem leicht schiefen Torre Apponale, ein 34 Meter hoher Uhrturm aus dem Jahre 1220. Sehenswert ist außerdem die Rocca di Riva, eine Stadtburg, die ganz von Wasser umgeben ist und aus dem 12. Jahrhundert stammt. Bootsausflug nach Limone in das ehemalige Fischerstädchen

4. Tag: Ausflug Dolomitenrundfahrt


Fahrt zum Karersee in den Dolomiten, einem der schönsten Gebirgsseen der Dolomiten am Fuße des Latemars! Geniessen Sie den Weitblick und die Schönheit des Rosengartens. Etwas weiter eröffnet sich mit Canazei, dem Juwel des Fassatals, ein atemberaubendes Bergpanorama. Die italienische Gemeinde im Trentino erfreut sich sommers wie winters vor allem wegen seiner Nähe zur Marmolata und der Sellagruppe großer Beliebtheit.

5. Tag: Ausflug Bozen, Ritten Bahn, Schwarzseespitze


Bozen - Fahrt vom Zentrum Bozen - mit der Gondelbahn nach Oberbozen - Weiterfahrt mit der Ritten-Schmalspurbahn nach Klobenstein - Weiterfahrt bis Pemmern, von dort mit der Seilbahn hoch zur Schwarzseespitze - Rückfahrt zum Hotel mit einer Panoramafahrt über die Ritten Straße.

6. Tag: Heimreise nach Wien
mit Aufenthalt und Mittagessen in der Glasstadt Rattenberg. .