Willkommen bei ZVPÖ - Zentralverband der Pensionistinnen und Pensionisten Österreichs 

Reisen

Dreiländereck Bregenzerwald - Appenzellerland – Insel Mainau – Konstanz

  • Donnerstag, 2. Mai 2024 @ 15:19
Herbstreise des ZVPÖ vom 13.-18. September 2024


Preis € 980,00 / Person im DZ, EZZ € 155,00 (max 10 Einzelzimmer verfügbar)
Bei Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 25% des Gesamtreisepreises fällig.


Anmeldungen sind ab sofort unter folgenden Kontakt möglich:
ZVPÖ: 1020 Wien, Praterstrasse 54
Tel: 01-2146573 oder E-Mail: zvpoe@aon.at

Anmeldeschluss: 15.07.2024
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich

Die Abfahrt erfolgt aus Wien. Zustiegsmöglichkeiten gibt es in Linz und Salzburg

Puccini, Leonardo, di Medici und ein Bus neugieriger PensionistInnen

  • Sonntag, 14. April 2024 @ 19:12
Ein Bericht von der ZVPÖ-Frühlingsbusreise in der Toscana unserer Kollegin Angela Burda-Fuchs

Auf die Bilder klicken, dann werden sie groß


Es war eine erlebnisreiche Reise zu interessanten und historisch bedeutsamen Städten und durch die wunderschöne Landschaft der Toscana bei tollem Wetter.

Wer mit dem ZVPÖ reisen tut,…

  • Sonntag, 24. September 2023 @ 14:30
…kann auch was erzählen

Es war eine erlebnisreiche, gut gebuchte 6-Tagesbusfahrt mit TeilnehmerInnen aus Wien, Niederösterreich und Oberösterreich im Naturparadies Riesengebirge in Tschechien und mit einer Tagesfahrt auf die polnische Seite.

Auf die Bilder klicken, dann werden sie groß!


Aktiv leben – In netter Gesellschaft „junggebliebener“ SeniorInnen

  • Mittwoch, 28. September 2022 @ 15:47
Dazu ladet der ZVPÖ mit seinen zahlreichen Aktivitäten ein.

In der zweiten Septemberhälfte waren zwei ZVPÖ-Reisegruppen unterwegs.


Eine Mehrtagesbusfahrt mit TeilnehmerInnen aus Wien und Niederösterreich führte nach Südtirol.
Der ZVPÖ-Graz lud zu einer Mehrtagesreise nach Jesolo, an der italienischen Adria, ein.

Mit dem ZVPÖ auf Reisen

  • Freitag, 8. Juli 2022 @ 20:29
Die Grazer KollegInnen verbrachten im Juni einen Badeurlaub in Bas'ka.
Mit vielen Eindrücken und in guter Stimmung kehrten auch die KollegInnen aus Wien und Niederösterreich von ihrer Mehrtagesreise in den Spreewald zurück.
Ein fotografischer Rückblick und eine terminliche Vorschau auf unsere ZVPÖ-Reisen im Herbst



Reiseaktivitäten des ZVPÖ

  • Donnerstag, 30. September 2021 @ 20:35
Rück- und Ausblick

Mit einer 4-Tagesfahrt des ZVPÖ-Graz in das Burgenland und einer Reise nach Osttirol des ZVPÖ Wiens wurde im Frühjahr nach den beiden zurückliegenden Lockdowns auch wieder die Reisetätigkeit unseres Verbandes aufgenommen. (Über beide "Eisbrecher"-Veranstaltungen haben wir bereits online berichtet)
(Bericht vom 7.7.2021 und Bericht vom 5.8.2021)

Zu einem Badeurlaub reisten unsere Grazer KollegInnen nach Bas’ka in Kroatien.



Reise Osttirol

  • Mittwoch, 7. Juli 2021 @ 19:00


Der ZVPÖ kann von der ersten 6-Tagereise nach der Aufhebung der coronabedingten Einschränkungen berichten.



Die Reise war ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Mit dem bewähten Team von Andreas und Sonja von Böhm-Reisen ging es nach Osttirol wo wir die grandiose Landschaft der Lienzer Dolomiten und der Karnischen Alpen geniessen konnten.



Wir besuchten das Vilgraten- und Lesachtal, die Unterstaller und Oberstaller Alm, die beeindruckenden Umballfälle und die Kalser Glocknerstrasse bis zum Glocknerwinkel mit dem herrlichen Blick auf Österreichs höchsten Berg.



Das Wandern und gemütliche Beisammensein genossen alle TeilnehmerInnen nach der so langen Zeit der Epidemie.



Wir bereiten für den September bereits die nächste 6 Tagefahrt vor diesmal wird es nach Nordtirol gehen. Anmeldungen sind bereits beim ZVPÖ möglich.


Reisebericht Salzkammergut

  • Sonntag, 27. September 2020 @ 13:00


Eine wunderschöne Fünftagereise absolvierte eine Reisegruppe des ZVPÖ vergangene Woche im salzburgischen Pinzgau.



Die Besichtigung der Kapruner Stauseen, eine Fahrt auf das
Kitzsteinhorn, die Schmittenhöhe bei Zell am See, wovon bei herrlichen Wetter das Panorama auf die Dreitausender der Hohen Tauern erlebt werden konnte und eine Rundfahrt am Zeller See standen am Programm. Ergänzt wurde die Reise durch einen Ausflug zu den Krimmler Wasserfällen und einen Besuch des grandiosen Alpenhauses in Mittersill. Die An- und Abreise führte jeweils durchs Salzkammergut, wobei jeweils in den Orten Filzmoos, Ischl und Gmunden eingekehrt wurde.

Wir danken unseren Partnern von Böhm-Reisen für die Zusammenstellung der Routen und die wie immer aufmerksame und sorgfältige Betreuung.







Interessierte BesucherInnen unserer Homepage, die auch mit Facebook arbeiten, finden alle Fotos unserer Reise in Originalgröße hier:
https://www.facebook.com/zvpoe/

Wegen Coronavirus: ZVPÖ sagt Frühlings-Busreise ab

  • Donnerstag, 9. April 2020 @ 14:01
Aus gegebenem Anlass sowie der anhaltenden Restriktionen der österreichischen Bundesregierung in Bezug auf die Corona-Infektionen muss der ZVPÖ heuer leider mit der jahrelangen Tradition brechen und die bei allen Kolleginnen und Kollegen im Raum Wien und Niederösterreich sehr beliebte Fühlingsfahrt absagen.

Diese war für den 6.5.2020 mit Ziel Artstetten/ NÖ geplant und wird somit ersatzlos gestrichen.

Wir ersuchen daher, alle bereits angemeldeten aber auch potentiellen Teilnehmer diese bedauerlichen Umstände zur Kenntnis zu nehmen. Sobald eine weitere Planung von Aktivitäten und Ausflügen realistisch erscheint, werden wir uns seitens des ZVPÖ Reiseausschusses um attraktive und eventuell im Jahr 2020 noch realisierbare Veranstaltungen bemühen.


Wir danken für Euer Verständnis!

Michael Graber
Bundesobmann


Fritz Fink
Wiener Obmann

Page navigation