Willkommen bei ZVPÖ Montag, 20. Januar 2020 @ 19:42

Spaziergang in den kleinsten Bezirk Wiens, in die Josefstadt

Es ist jetzt schon einige Wochen her, das 37 Kolleginnen und Kollegen meinem Versprechen gefolgt sind, im Rahmen des Stadtspaziergangs „Josefstadt„ , schöne barocke Paläste, barocke Gärten, bezaubernde Biedermeierhäuser, bourgeoische Wohnhäuser und Jugendstilhäuser zu sehen.

Auch in der Piaristenkirche machten wir halt, sahen auch die Kapelle wo Bischof Woityla, der spätere Pabst predigte. Wir erörterten die Wohnsituation von Beethoven, sahen den „Antisemitenhof“, sprachen über die erste Bezirksvorsteherin Wiens und auch die Handwerker kamen nicht zu kurz.Viele interessante Geschichten wurden noch erzählt.
Nach nachdenklichen Worten über die Hinrichtungsstätte im Gefangenenhaus Josefstadt, beendeten wir diesen Stadtspaziergang beim Mittagessen in den Steirischen Jagastuben hinter dem Wiener Rathaus. Natürlich gab es wieder ein kleines Quiz über die Josefstadt.
Alle waren zufrieden und freuen sich schon auf die nächste Veranstaltung.

Franzi